Rechercher

Stevens, Kingsley: Spiel der Liebe

Liebesroman

Des Farmlebens in Pennsylvania überdrüssig, geht Annie, kaum dass sie erwachsen ist, nach Las Vegas, um in der verlockenden Glitzerwelt ihr Glück zu suchen. Doch sie ergattert nur einen Job im Einkaufszentrum und schlägt sich mehr schlecht als recht mit dem mickrigen Gehalt durch. Die Hoffnung auf Reichtum jedoch nie aufgebend, zieht es sie jedes Mal, wenn sie ein paar Dollar übrig hat, ins Spielcasino an den Roulettetisch. Da endlich geschieht es: Ihr zweiter Einsatz gewinnt. Die Croupière Bess wird auf sie aufmerksam und beginnt, Annie unverblümt anzumachen, aber Annie sträubt sich zunächst. Doch Bess lässt nicht locker und Annie sich schließlich auf eine Beziehung ein. Ermuntert von weiteren Gewinnen beginnt Annie, regelmäßig zu spielen, bis Bess und sie verblüfft feststellen, dass Annie stets beim zweiten Spiel des Tages mächtig abräumt. Dass hier irgendetwas nicht mit rechten Dingen zugeht, wird schnell klar, und bald sind zwielichtige Gestalten hinter Annies Gewinnen her. Zu allem Überfluss bekommt auch noch die Beziehung mit Bess Risse - ist Bess am Ende auch nur an Annies Geld interessiert?

Référence: 9783956093289
Noch nicht erschienen, Juni 2021
Fr. 23.00
decrease increase
Share

Details

Verlag édition el!es
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juni 2021
Untertitel Liebesroman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Autor*in Stevens, Kingsley
Filters
Sort
display