Suchen

Stauche, Franziska: Das Asylverfahren in Deutschland. Probleme für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle und intersexuelle (LGBTI) Personen

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 2,7, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Asylprozess und seinen rechtlichen Grundlagen und leitet daraus explizite Probleme für LGBTI-Personen ab. Die Fragestellung dieser Arbeit soll klären, welchen strukturellen Schwierigkeiten LGBTI-Geflüchtete bei dem
Asylverfahren in der Bundesrepublik Deutschland ausgesetzt sind und wie sich welche Probleme manifestieren. Zunächst müssen zur Klärung der Frage die verwendeten Begriffe erklärt werden. Danach werden die rechtlichen Grundlagen für Asyl im deutschen System aufgegriffen, um so die Probleme darlegen zu können. Diese Probleme werden schließlich unter Erving Goffmans Theorie zu Interaktion und Geschlecht näher beleuchtet und Konsequenzen erarbeitet. Aufgrund des Rahmens dieser Arbeit kann hier nur eine Auswahl der vorherrschenden Schwierigkeiten thematisiert werden. Die Ergebnisse dieser werden anschließend zusammengefasst und resümiert.

ISBN: 9783346107213
Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt
Fr. 22.85
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Grin Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 24 S.
Meldetext Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D0.2 cm 51 g
Autor*in Stauche, Franziska
Filters
Sort
display