Rechercher

Stangier-Bors, Jeannette: Eiskalt schwimmen

Oft wird die Frage gestellt: «Warum tust du dir das an? Das tut doch weh!» Die Eisschwimm-Verrückten stellen sich diese Frage nicht. Sie wissen, wie wohltuend und nachhaltig die Wirkung des kalten Wassers ist. Sie fragen sich vielmehr: «Wann kann ich wo wieder ins eiskalte Wasser?» Hier kommt die Antwort in Buchform: fundierte Grundlagen sowie 30 sorgfältig recherchierte Touren mit umwerfenden Fotos von einer Autorin, die immer wieder leidenschaftlich gerne ins Eiswasser geht. In den letzten Jahren entdeckten immer mehr Bewegungsinteressierte die offenen Gewässer, die so mannigfaltig in der Schweiz vorkommen. Jeannette Stangier-Bors, die sich weit vor dem Eisschwimm-Boom im eiskalten Wasser tummelte, erzählt mit überwältigenden Bildern von ihrer langjährigen Leidenschaft. In den letzten 10 Jahren hat sie über 80 Gewässer in der Schweiz auf Touren erreicht und beschwommen. Neben den schönsten Orten zum Eisschwimmen in der ganzen Schweiz schreibt die Vizeweltmeisterin im Eisschwimmen auch über Unfallverhütung, Hypothermie, Vor- und Nachbereitung des Eisschwimmens und vom Wettkampfschwimmen. Die genaue Routenführung zu den verschiedenen Gewässern ist ebenso Teil des Buches wie das Kartenmaterial. Dabei werden genaue Informationen zu jedem Gewässer bezüglich zu erwartender Wassertemperatur, Schwimmdistanzen und Himmelsausrichtung geteilt. Und wo können sich die Eisbaderin und der Eisbader danach am besten aufwärmen? Auch das wird in diesem Buch pragmatisch, praxisgerecht und genussreich aufgezeichnet. Viel Spass am Nass!
Référence: 9783039130559
Noch nicht erschienen, Juni 2024
CHF 42.00
decrease increase
Share

Details

Verlag AS Verlag
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 280 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juni 2024
Untertitel 30 magische Kaltwasser-Highlights in der Schweiz
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit diversen Fotografien in Farbe
Masse H24.0 cm x B17.0 cm
Autor*in Stangier-Bors, Jeannette
Filters
Sort
display