Rechercher

Siri, Jasmin: Kampfzone Gender

Über die Politisierung wissenschaftlicher Expertise

 

Der wissenschaftlichen Bedeutung beraubt, geistert »Gender« seit einiger Zeit als populistisches Schlagwort durch die neuen medialen Spielräume des Politischen. Als Inbegriff eines sozialen und moralischen Werteverfalls. Jasmin Siri analysiert den Zusammenhang zwischen aufklärerischem Stellenwert der Genderforschung und einer Verbreitung antipluralistischer Politikangebote in der breiten Öffentlichkeit. Sie stellt klar, warum es bei diesem exemplarischen »Hate Speech« nicht um rationale Argumente, sondern den Aufbau von Feindbildern geht. Um Diskreditierung wissenschaftlicher Forschung im Allgemeinen und kommunikative Guerillastrategien im Speziellen. Wir alle sind gefragt, einen konstruktiven Umgang mit den veränderten Kommunikationsbedingungen unserer Gesellschaft zu entwickeln.

Référence: 9783964760036
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 28.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Nicolai Publishing
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 85 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Untertitel Über die Politisierung wissenschaftlicher Expertise
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.0 cm x B12.6 cm x D1.5 cm 182 g
Reihe Diskurse, die wir führen müssen
Autor*in Siri, Jasmin
Filters
Sort
display