Suchen

Siemsen, Hans: Die Geschichte des Hitlerjungen Adolf Goers

Bibliothek rosa Winkel Bd.24

Hans Siemsen (1891-1969) veröffentlichte in den 20er Jahren mehrere Bände mit Erzählungen sowie Sachbücher. Viele der Geschichten handeln von Begegnungen mit Jungen (Das Tigerschiff, 1923). 1927 erschien seine Anklageschrift gegen den § 175: Verbotene Liebe. 1934 ging Siemsen aus politischen Gründen in die Emigration; in Paris entstand 1937/38 Die Geschichte des Hitlerjungen Adolf Goers.

"Die Lektüre Ihres Hitlerjungen hat mir sehr viel Freude gemacht. Das Buch ist ungemein instruktiv, sehr klar, einfach und anschaulich geschrieben; es gibt von diesen düsteren, wirren Verhältnissen ein überzeugendes, oft menschlich ergreifendes Bild." (Klaus Mann)

ISBN: 9783861490906
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 23.00
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Männerschwarm Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2000
Seitenangabe 239 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.3 cm x B12.6 cm x D1.4 cm 232 g
Reihe Bibliothek Rosa Winkel
Autor*in Siemsen, Hans
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Mann, Klaus: Speed

9783499127465
Die Erzählungen aus dem Exil
Fr. 12.90

Mann, Klaus: Symphonie Pathétique

9783499276484
Ein Tschaikowsky-Roman
Fr. 20.50

Strohmeyr, Armin: Dichterkinder

9783492315340
Liebe, Verrat und Drama - der Kreis um Klaus und Erika Mann
Fr. 17.90

Mann, Klaus: Der Wendepunkt

9783499276491
Ein Lebensbericht.
Fr. 20.50
Filters
Sort
display