Suchen

Schenk, Daniela: Diejenige welche

Die Liebe trifft Liv wie ein Blitz aus heiterem Himmel.

Die Liebe trifft Liv wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Seit Jahren ist sie eine zufriedene Single, hat gute Freunde, insbesondere Mandel, eine quirlige, braungelockte Goldschmiedin. Doch eines Tages sieht Liv an einer Bushaltestelle Vera. Einen intensiven Blickwechsel später weiß sie, dass dies die Frau ihrer bislang ungeträumten Träume ist: Diejenige welche! Nichts mehr ist wie vorher. Liv ist verstört, kann nicht schlafen und vernachlässigt ihre Arbeit im Übersetzerbüro, wo sie fürs Schwedische zuständig ist. Sie kennt nur noch einen Gedanken: Wo findet sie die große Unbekannte? Wochen später begleitet sie ihren Vater in die Oper und macht eine überraschende Entdeckung: Vera spielt die Hauptrolle in La Traviata! Und bald auch in Livs Leben. Mandel steht mit Livs Traumfrau schon auf Kriegsfuß, bevor sie sie überhaupt kennengelernt hat. Und dies offenbar nicht ganz zu Unrecht, denn Vera versetzt dem jungen Liebesglück bald schon erste Kratzer. Die Turbulenzen nehmen zu und stürzen Liv in Verzweiflung. Erschöpft fährt sie mit Mandel in einen lang geplanten Urlaub nach Schweden - wo ihr Konzept von der Liebe auf den Kopf gestellt wird, wo Einfallswinkel seltsamerweise nicht gleich Ausfallswinkel ist und heikle Entscheidungen anstehen...

Verlag: Helmer Seiten: 278 S. Erscheinungsjahr: 2009 Ausführung: Kartoniert

ISBN: 9783897412903
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 19.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Helmer Ulrike
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2009
Seitenangabe 278 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.2 cm x B13.3 cm x D2.5 cm 371 g
Autor*in Schenk, Daniela
Filters
Sort
display