Suchen

Sayrafiezadeh, Saïd: Kurze Berührungen mit dem Feind (eBook)

gaybooks.de: Sayrafiezadeh erzählt von den täglichen Kämpfen um Anerkennung, Liebe und einen sinnvollen Platz auf dieser Welt. Kellner, Lehrer, Soldaten, Angestellte im Supermarkt – das ist das Personal dieser Geschichten aus einer namenlosen Stadt in den USA. Der Erzählband des in Amerika hochgepriesenen neuen Autors heißt „Kurze Berührungen mit dem Feind“, weil es in jeder Geschichte einen klar identifizierbaren Widersacher gibt. In der ersten Geschichte ist das ein schwuler Boss, der von seinem Untergebenen sexuelle Dienstleistungen einfordert.

Früher oder später begegnet jeder seinem Feind. Saïd Sayrafiezadeh erzählt von den täglichen Kämpfen um Anerkennung, Liebe und einen sinnvollen Platz auf dieser Welt. Kellner, Lehrer, Soldaten, Angestellte im Supermarkt das ist das Personal dieser Geschichten aus einer namenlosen Stadt in den USA. Sayrafiezadeh interessiert sich für das soziale Gefüge, in dem Menschen zusammenleben, zusammenarbeiten, für die Unüberwindlichkeit der Klassen. Die Figuren, die er in seiner klaren, direkten Sprache mit ihren Sehnsüchten und ihrer Verletzlichkeit zum Leben erweckt, kommen einem sehr nah. In Geschichten voll schmerzlicher Komik eröffnet er uns einen ungewöhnlichen Einblick in den inneren Zustand Amerikas.

Verlag: Hanser Berlin Seiten: 252 S. Erscheinungsjahr: 2014 Ausführung: Fester Einband
ISBN: 9783446246959
Fr. 22.60
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Hanser Berlin
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2014
Meldetext
Untertitel Erzählungen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 871 KB
Plattform EPUB
Autor*in Sayrafiezadeh, Saïd
Filters
Sort
display