Rechercher

Sauer, Anne: Look What She Made Us Do

Sie bricht alle Rekorde der Musikgeschichte, füllt die größten Stadien der Welt und wird von Donald Trump gefürchtet: Taylor Swift ist das größte, einflussreichste Pop-Phänomen unserer Zeit. Wie wurde aus einem Mädchen mit Gitarre der Weltstar, dem heute Millionen von Fans zu Füßen liegen - und warum ist es eigentlich so cool, «Swiftie» zu sein?

Bookfluencerin und Swiftie Anne Sauer untersucht ihre eigene Verbindung zu Taylor Swift und macht sich auf eine persönliche Reise durch die «Eras» der letzten zwei Jahrzehnte. In 13 Kapiteln zeichnet sie die Geschichte des Phänomens nach, widmet sich der musikalischen Entwicklung Swifts, nimmt die Rezeption des Popstars und das eigene Fantum kritisch in den Blick. Was heißt es, sich als Künstlerin ständig neu erfinden zu müssen? Woher kommt das Bedürfnis, einen so einzigartigen Erfolg kleinreden zu wollen? Und was sagt es über Kritiker:innen aus, die nur darauf warten, eine Frau scheitern zu sehen?

Sauers Essay verbindet kenntnisreiche Analyse mit einer Liebeserklärung an die lebende Pop-Ikone der Gegenwart.


Référence: 9783499016424
Lieferbar in 24 Stunden
CHF 21.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Untertitel über Taylor Swift
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D1.5 cm 241 g
Auflage 1. Auflage
Autor*in Sauer, Anne
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Gregorio, Lea De: Unter Verrückten sagt man du

9783518474303
CHF 27.90

Gibson, Marion: Hexen

9783351042226
CHF 37.90

Landsteiner, Anika: Sorry not sorry

9783499012730
CHF 27.90

Lavoyer, Agota: Jede_ Frau

9783969052853
CHF 30.50

Unlearn Patriarchy 2

9783550202773
CHF 31.50
Filters
Sort
display