Rechercher

Rosales, Caroline: Das Leben keiner Frau

Roman

 

»Eine schöne fünfzigjährige Erzählerin, die derart konsequent Sex, Alter, Beziehungen und Karrieren seziert, ist für mich eine Offenbarung.«
ALINA BRONSKY

»Sie würde wieder aufstehen, aber ein bisschen gebückter gehen. Um wieder hochzukommen, würde sie einen großen Teil ihrer Erwartungen an das Leben hinter sich lassen und vergessen, wie gut sie es einmal hatte. Sie würde eine Kur machen und dort vielleicht einen Kurs im Bastelraum belegen. Aufhören, gegen alles und jeden etwas einzuwenden. Sie würde wieder Weizen essen und Kuhmilch trinken, das Radio aufdrehen, wenn ein Song aus ihrer Jugend läuft.«

»Die willigsten Helfer des Patriarchats sind oft die Frauen selbst. Davon erzählt Caroline Rosales in ihrem herrlichen Liebesroman so ehrlich und selbstironisch wie keine andere deutsche Schriftstellerin vor ihr.«
MAXIM BILLER

Référence: 9783550201639
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 30.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Ullstein
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Untertitel Roman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D3.0 cm 413 g
Autor*in Rosales, Caroline
Filters
Sort
display