Suchen

Preussler, Otfried: Die dumme Augustine

Altersklasse: 3+

Augustine ist Mutter dreier Kinder, Hausfrau und die Ehefrau des erfolgreichen Zirkusclowns "dummer August", aber eigentlich wäre sie gerne selbst als Clown im Zirkuszelt tätig. Als ihr Mann zum Zahnarzt muss, springt sie kurzerhand im Zrikus als "dumme Augustine" ein und macht ihre Sache sehr gut, von nun wollen August und Augustine sich die Zirkusarbeit genauso teilen wie die Hausarbeit.

Autor dieses Buches ist Otfried Preußler, vielen sicher durch seine Bücher "Der kleine Wassermann", "Der Räuber Hotzenplotz", "Krabat", "Das kleine Gespenst" und "Die kleine Hexe" bekannt. "Die dumme Augustine" - erstmals 1972 erschienen - ist ein Bilderbuchklassiker und ich war zugegebener Maßen überrascht, wie locker das Thema angegangen wird. Mehr überrascht hat mich dann aber, dass die Grundidee dieses Buch, ein emanzipiertes Frauenbild zu präsentieren - trotz seines Erfolges - in der damaligen Zeit scheinbar kaum Nachfolger gefunden hat.

Die Struktur dieser Geschichte findet sich auch heute noch in vielen Kindebrüchern, die starke weibliche Hauptfiguren präsentieren: Erst wird das alte Frauenbild demontiert und dann wird ein neues Frauenbild präsentiert, über Folgen und Qualität dieser Herangehensweise, habe ich keine Studien gefunden, interressieren würde mich das aber schon.

Das Buch eignet sich auch heute noch - trotz des aus der Mode gekommenen Familienbildes (Mutter, Vater, Kinder) - um mit Kindern über die Rollenverteilung von Aufgaben und Pflichten ins Gespräch zu kommen.

Rezension von Torsten Kühler

Auflage: 37. A. Verlag: Thienemann Erscheinungsjahr: 2013 Ausführung: Fester Einband

ISBN: 9783522410601
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 18.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Thienemann
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2017
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H30.2 cm x B23.5 cm x D0.9 cm 404 g
Auflage 41. A.
Autor Preussler, Otfried / Lentz, Herbert (Illustr.)
Filters
Sort
display