Suchen

Peschke, Peter: Trau keinem, dem du nicht traust (eBook)

»Schreib doch bitte etwas mehr als 50 Zeichen«, fordert Gayromeo seine Nutzer auf. Um auf sich aufmerksam zu machen, ist das aber nicht immer hilfreich. Peter Peschke hat für Trau keinem, dem du nicht traust eine kleine aber feine Fundgrube philosophischer Abgründe aus verschiedenen schwulen Dating-Portalen zusammengetragen und pointiert kommentiert. Wer sich für schwule Philosophen interessiert, sich aber an Foucault noch nicht heranwagen möchte, der fängt mit diesem Büchlein und den wirklich naheliegenden Problemen an. Ganz dem Motto: »Wir leben in einem egoistische Welt und überall gibt es Schlampe.« - Was ist dem noch hinzuzufügen?

Verlag: Gmünder, Bruno Verlag Seiten: 80 S. Erscheinungsjahr: 2011 Ausführung: Kartoniert

ISBN: 9783867874588
Fr. 5.55
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Bruno-Books
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 80 S.
Meldetext
Untertitel und andere philosophische Abgründe aus den Dating-Portalen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 1'339 KB
Plattform PDF
Autor*in Peschke, Peter (Hrsg.)
Filters
Sort
display