Rechercher

Neuendorf, Hans: Die dritte Inkarnation 01

Der 24-jährige Student Mathias Ruge ist ein Mörder ohne wahrnehmbares Motiv und damit nicht nur der Gesellschaft des Planeten Reide, sondern auch sich selbst ein Rätsel. Das »Institut für psychologische Sonderstudien« nimmt sich seiner an. Doch statt eines Tatmotivs finden die Wissenschaftler in Ruge die Reinkarnation eines gewissen Friedhelm Meiers, der in einer parallelen Welt auf dem Planeten Erde gelebt hat. Experimentell bringen sie Ruge mit dem jungen Arbeiter Koslowski zusammen. Zwischen beiden entwickelt sich eine Freundschaft mit starken erotischen Konsequenzen. Es verschlägt sie auf einen irrwitzigen Trip durch Raum und Zeit, der sie nicht nur durch mehrere parallele Welten, sondern Ruge tief in sein inneres Ich navigiert. Es beginnt eine mitreißende Suche nach der Vergangenheit des Friedhelm Meiers und parallel nach den Ursachen von Friedhelms bedrückender Traurigkeit. Der fantasievolle und spannende Roman umspielt Themenkomplexe wie Reinkarnation, Ephebophilie, Identitätssuche und unersättlichen Lebenshunger. Er vereint Elemente von Science-Fiction und Politthriller zu einem packenden Abenteuer. Und im Mittelpunkt der Geschehnisse steht die Liebe der beiden jungen Männer, die durch rätselhafte Machtkämpfe zerstört werden könnte.


Référence: 9783969406953
Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
CHF 23.20
decrease increase
Share

Details

Verlag Engelsdorfer Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 265 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Untertitel Band I. Roman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B14.6 cm x D1.9 cm 380 g
Auflage überarbeitete Auflage
Autor*in Neuendorf, Hans
Filters
Sort
display