Suchen

Myers, Benjamin: Der perfekte Kreis

Roman

1989 tauchen auf den immer noch großen Feldern im Süden Englands seltsame, kreisrunde Muster auf, mal in der Struktur einfach, mal aufwendig. Die wildesten Gerüchte machen die Runde. Manche glauben an Jungenstreiche, andere an Außerirdische. Ungerührt von der Aufregung, die bald nicht nur England erfasst, verfolgen zwei junge Männer ihren Plan, den perfekten Kreis zu schaffen. Redbone und Calvert, beide versehrt durch Erlebnisse in ihrer Vergangenheit, lernen sich zufällig kennen und fühlen sofort eine innere Verbundenheit. Während sie hoffen, dass ihnen der Kornkreis gelingt, kommen sie ihrem Land und seinen Bewohnern, ihren eigenen Wünschen und Hoffnungen näher; erleben sie sowohl ernüchternde als auch traumgleiche Begegnungen. So entsteht in ihnen ein tiefer Respekt für ihre Umwelt, und sie träumen von innerem Frieden und einer Freiheit, die sie die beengende Realität des täglichen Daseins vergessen lässt. Benjamin Myers' Roman ist eine berührende Liebeserklärung an die englische Landschaft und an die Natur, aus der der Mensch unermessliche Kraft schöpfen kann.

ISBN: 9783832181581
Noch nicht erschienen, September 2021
Fr. 30.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag DuMont Lit. und Kunst
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, September 2021
Untertitel Roman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden mit geprägtem Einband, farbigem Vorsatzpapier und Lesebändchen
Masse H20.0 cm x B12.0 cm
Autor*in Myers, Benjamin / Wasel, Ulrike (Übers.) / Timmermann, Klaus (Übers.)
Filters
Sort
display