Suchen

Miano, Léonora: Zeit des Schattens

Ein Dorf brennt. Einige Tageswanderungen vom Meer entfernt, irgendwo an der westafrikanischen Küste. Nach dem Brand sind zwölf junge Männer aus dem Dorf verschwunden. Die Mütter trauern kollektiv, ausgeschlossen aus der Dorfgemeinschaft, eine Gruppe wird losgeschickt, um die Verschwundenen zu suchen. Die Heilerin des Dorfes hat Visionen, die Mütter haben Träume, in denen ihnen ihre Söhne erscheinen. Alle begegnen so dem bisher Unvorstellbaren: dem Beginn der kolonialistischen Verschleppung, Ausbeutung und Ermordung von Menschen des afrikanischen Kontinents. Zeit des Schattens ist ein intensiver, großartig erzählter und historisch wie politisch wichtiger Roman. Erzählt wird aus der Perspektive derjenigen, deren Gemeinschaften, Lebensweisen und Glaubenssysteme mit dem europäischen Kolonialismus neue Dimensionen von Gewalt erfahren und erleiden mussten.

ISBN: 9783945644201
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 22.85
decrease increase
Teilen

Details

Verlag w_orten & meer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.8 cm x B13.9 cm x D2.0 cm 355 g
Autor*in Miano, Léonora / Pfitzner, Ina (Übers.)
Benutzer*innen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Miano, Léonora: Eine Grenze bewohnen - Erinnerung dekolonisieren

9783945644188
Essays zu afropäischer Selbstbestimmung
Fr. 16.90
Filters
Sort
display