Suchen

Mathissen, Maria E.: Im fahlen Licht der Novembersonne (eBook)

"Ist es nicht faszinierend, wie an manchen Tagen der Himmel so voll und überladen sein kann, dass man nicht weiß, wohin man blicken soll, und dann wieder ist er so leer und wolkenlos, dass man überhaupt nicht hinschauen möchte, weil der Verstand versucht, diese unendliche Leere zu füllen, bevor sie sich im eigenen Herzen breitmacht."

Zwei Jahrzehnte liegen zwischen Maries Schulzeit und dem Wiedersehen mit ihrer ehemals besten Freundin Zoé. Jahre, in denen Marie sich von ihrem Mann trennt und ihre Liebe zu Karin entdeckt. Jahre, in denen Zoé auf der Suche nach dem Glück immer wieder vor sich selbst und den Fragen der anderen flüchtet.
Und dann führt das Schicksal sie wieder zusammen.

In jenen drei Tagen im November, in denen sich Karin unheilbar an Krebs erkrankt das Leben nimmt, Marie allein und in tiefer Trauer zurücklässt und Zoé, die Hauptkommissarin, mit der Aufklärung des vermeintlichen Verbrechens beauftragt wird.

Drei Tage, in denen beider Leben auf den Kopf gestellt wird. Tage, in denen sich ein enges Netz zwischen den Freundinnen und ihren Lieben zu spannen beginnt, das Zoé überzeugt, zu sich selbst stehen zu können und das vielleicht sogar stark genug sein wird, Marie aufzufangen und zurück ins Leben zu führen.
Ein Roman über die Liebe und das Schicksal, die einander auf manchmal seltsame Weise beeinflussen, über unfassbaren Mut und schmerzvollen Verlust. Aber auch über die Kraft der Freundschaft, die alle Unwägbarkeiten des Lebens überstehen lässt.


Verlag: Books On Demand Seiten: 240 S. Erscheinungsjahr: 2013 Ausführung: Kartonierter Einband (Kt)
ISBN: 9783732275342
Fr. 14.30
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Books on Demand
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 240 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 518 KB
Auflage 1. Auflage
Plattform EPUB
Autor*in Mathissen, Maria E.
Filters
Sort
display