Rechercher

Martschukat, Jürgen: Geschichte der Männlichkeiten

Die historische Forschung zu Männern und Männlichkeiten ist kaum noch zu überblicken. Jürgen Martschukat und Olaf Stieglitz zeigen in dieser konzisen Einführung, wie die Männergeschichte aus der internationalen Geschlechtergeschichte entstand; sie stellen die Leitfragen und die relevante Forschungsliteratur der Männergeschichte vor. Dabei setzen sie drei inhaltliche Schwerpunkte, die für männliche Subjektbildungen und Lebenswelten in der Neuzeit zentral sind: Vaterschaft zwischen Familie und Arbeit, Formen männlicher Geselligkeit und die Geschichte männlicher Sexualitäten. "Die Einführung bietet eine zugängliche und sehr gut informierte Orientierung (...) und regt zur Weiterarbeit in diesem gesellschaftlich und wissenschaftlich relevanten Feld an." H-Soz-Kult "Der Band setzt Maßstäbe und ist zweifellos derzeit das Standardwerk zur Männergeschichte." Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

2. aktualisierte Auflage

Auflage: 2. A. Verlag: Campus Seiten: 200 S. Erscheinungsjahr: 2018 Ausführung: Kartonierter Einband (Kt)

Référence: 9783593509471
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 24.30
decrease increase
Share

Details

Verlag Campus
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 205 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.6 cm x B13.4 cm x D2.4 cm 277 g
Auflage 2., überarbeitete A.
Reihe Historische Einführungen
Autor Martschukat, Jürgen / Stieglitz, Olaf
Filters
Sort
display