Suchen

Martin Frank

Geboren 1950, aufgewachsen in Bern und Zürich. Ab 1970 Reisen in Süd- und Nordindien, wo er Hindi, Urdu und Tamil lernte. Sein Bestseller "ter fögi ische souhung", der erste schweizerdeutsche schwule Roman, wurde von Marcel Gisler verfilmt (Schweizer Filmpreis 1999). Die Erzählungen "Blinde Brüder" erhielten 2001 den Buchpreis der Stadt Bern. Martin Frank schreibt Schweizerdeutsch, Deutsch und Englisch. Nun ist sein neues Buch "I bi nöm bi öich" erschienen.

Anzeige Tabelle Liste
Anzeigen nach
Anzeige pro Seite

Fögi ist ein Sauhund (DVD)

4031846010980
Fr. 22.90

Frank, Martin: Aruns Geschichte

9783863001063
Fr. 24.90

Frank, Martin: Aruns Geschichte (eBook)

9783863001070
Fr. 18.05

Frank, Martin: Blinde Brüder

9783952156285
Fr. 38.80

Frank, Martin: i bi nöm bi euch

978-3-03853-093-0
Gedichte
Fr. 23.00

Frank, Martin: La Mort de Chevrolet

9783250100232
Fr. 36.90

Frank, Martin: Ocean of Love

9781593301156
Aruns Geschichte
Fr. 27.90

Frank, Martin: rose x rikki

9783034401302
unter haltung für ent fremdeten nach wuchs
Fr. 37.60

Frank, Martin: ter fögi ische souhung

9783952156209
Fr. 28.80
Filters
Sort
display