Suchen

Mann, Klaus: Speed

Die Erzählungen aus dem Exil

Dieser Band ist die erste vollständige Sammlung von Klaus Manns Erzählungen aus dem Exil, von denen viele bisher unveröffentlicht waren. Die Geschichten, entstanden zwischen 1933 und 1943, handeln von Außenseitern und Ausgestoßenen, von Einsamen und Selbstmördern. Sie spiegeln das Elend des Lebens in der Emigration. In der Titel-Erzählung "Speed" werden Erfahrungen mit den künstlichen Paradiesen der Rauschgifte beschrieben. Der Band enthält auch Klaus Manns berühmte Novelle um den Tod des Bayern-Königs Ludwig II., "Vergittertes Fenster".

ISBN: 9783499127465
Fr. 12.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 1990
Seitenangabe 256 S.
Meldetext
Untertitel Die Erzählungen aus dem Exil
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.8 cm x B11.6 cm x D1.5 cm 154 g
Auflage 5. A.
Autor Mann, Klaus / Gripenberg, Monika (Übers.) / Hoven, Heribert (Übers.) / Naumann, Uwe (Hrsg.) / Naumann, Uwe (Vorb.)
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Mann, Klaus: Symphonie Pathétique

9783499276484
Ein Tschaikowsky-Roman
Fr. 20.50

Strohmeyr, Armin: Dichterkinder

9783492315340
Liebe, Verrat und Drama - der Kreis um Klaus und Erika Mann
Fr. 17.90

Mann, Klaus: Der Wendepunkt

9783499276491
Ein Lebensbericht.
Fr. 20.50

Siemsen, Hans: Die Geschichte des Hitlerjungen Adolf Goers

antiq9783861490906
Bibliothek rosa Winkel Bd.24
Fr. 11.00
Filters
Sort
display