Suchen

Mühlenbrink, Veneda: Irgendwo auf der Welt fängt mein Weg zum Himmel an (eBook)

Valerie, 39, ist nach ihrer Trennung mit der Sinnkrise liiert. Die Liebe zu den Frauen will ihr einfach nicht dauerhaft glücken, da trösten sie weder ihre schriftstellerischen Erfolge noch Sexabenteuer, nicht einmal der Besuch ihrer australischen Freundin Reneé. Die Frau, die Valeries trudelndem Dasein schließlich Aufwind verleiht, heißt Luise Müggendorf und ist 96 Jahre alt. Die Bewohnerin eines Alten- und Pflegeheims hegte lebenslang eine tiefe Neigung zu Frauen, denen "der Haken in den Augen fehlt", wenn sie Männer anschauen. Luise beginnt Valerie ihr Leben zu erzählen. Und die schreibt es auf ... Von einer wundervollen Begegnung zwischen zwei völlig unterschiedlichen Frauen und von der Frauenliebe im Wandel der Zeit erzählt dieser vielschichtige Roman voller Zärtlichkeit, Respekt und leisem Humor.

Verlag: Helmer Ulrike
Seiten: 281 S.
Erscheinungsjahr: 2010
Ausführung: Kartonierter Einband (Kt)

ISBN: 9783897419551
Fr. 17.45
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Ulrike Helmer Verlag
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 250 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 547 KB
Plattform EPUB
Autor*in Mühlenbrink, Veneda
Filters
Sort
display