Rechercher

Lesung mit Simon Froehling "Dürrst" am 20. Oktober 2022


Ein waghalsiger Roman, der den Bogen von James Baldwins »Giovanni’s Room« zu Fritz Zorns »Mars« und bis hin zu Édouard Louis’ »Im Herzen der Gewalt« spannt.

»DÜRRST« –  Simon Froehlings zweiter Roman entführt uns nach Athen, Kairo, Edinburgh, Berlin und Zürich, hinein in die Landschaft eines exzessiven, auseinanderbrechenden Lebens. In der paradoxen Realität scheinbarer Freiräume der Besetzer-, Kunst- und Schwulenszene mäandernd erzählt Simon Froehling den Weg einer brutal schmerzhaften Selbstfindung in Bildern von stupender Schönheit. "DÜRRST" wurde für den Schweizer Buchpreis 2022 nominiert.

Moderieren wird diesen Abend X Schneeberger. Der Berner Autor hat mit seinem Roman "Neon Pink & Blue" den Schweizer Literaturpreis 2021 gewonnen.

Wir freuen uns auf dich!

Beginn der Veranstaltung: 19:00 Uhr
Eintritt: CHF 12.-
Rollstuhlgängig (keine Toilette)
Anmeldung empfohlen: info@queerbooks.ch | 031 311 59 59 | Herrengasse 30, 3011 Bern

Filters
Sort
display