Rechercher

Kordts, Lou: Queering Genitals

Neuerscheinung März 2019

intime anatomie um_denken

In "Queering Genitals" werden intime Anatomie aus trans Perspektive grundlegend befragt und cisnormative Erzählungen auf den Prüfstand gestellt. Genitalien werden anhand queerer Körpererfahrungen reclaimed, dekonstruiert, veruneindeutigt und in ihrer Diversität sichtbar gemacht, um mehr Möglichkeiten zu schaffen Körper, Identität und Lust lebbar zu machen, aber auch Ambivalenz und Unsicherheit zuzulassen.

Konzepte und Inhalte werden durch Illustrationen der Autor in ergänzend erklärt und humoristisch unterlegt.

Ein alternativer Blick auf intime Anatomie durch queere Körpererfahrungen.

Référence: 9783960420460
Noch nicht erschienen, November 2019
Fr. 13.90
decrease increase
Share

Details

Verlag edition assemblage
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 96 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, November 2019
Untertitel intime anatomie um_denken
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Illustrationen
Autor Kordts, Lou
Filters
Sort
display