Rechercher

Kissel, Vera: Freischwimmen

Ein aufwühlendes Familiengeheimnis und der ganz normale Pubertätsirrsinn

Ausschlafen, schwimmen, rumhängen. Es ist Sommer in Berlin, der vierzehnjährige Lukas hat zwei Wochen sturmfrei und könnte eigentlich machen, was er will. Doch es gibt etwas, das er erledigen muss. Etwas das Lukas nur erledigen kann, solange seine Mutter nicht da ist - das Geheimnis um seinen Vater lüften, über den niemand reden will. Es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Auf der Suche nach einer Erklärung entdeckt Lukas etwas, das ihn völlig aus der Bahn wirft.

Die Hardcover-Ausgabe erschien unter dem Titel »Was die Welle nahm« im Dressler Verlag.

Référence: 978-3-570-31110-3
Fr. 14.50
decrease increase
Share

Details

Verlag CBT Tb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 256 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B11.8 cm
Autor Kissel, Vera
Filters
Sort
display