Suchen

Imhorst, Elisabeth: Verheiratete homosexuelle Männer

Psychoanalytische Erkundungen zur Entwicklung und Transformation sexueller Identität

Wenn verheiratete Männer sich als homosexuell oder bisexuell outen, haben sie dann ihre sexuelle Orientierung gewechselt? Waren sie schon immer (auch) homosexuell oder sind sie es während der Ehe geworden? Was bedeutet die Ehe für diese Männer? Warum bleiben einige verheiratet und suchen nach Kompromissen mit ihrer Ehefrau, während andere sich zu einem offen homosexuellen Leben bekennen? Wie sehen diese Männer sich selbst und ihre Entwicklung und wie kann sie psychoanalytisch verstanden werden?

Zehn mit Frauen verheiratete homosexuelle Männer über 50 wurden in den Jahren 2006 und 2007 je zwei Mal interviewt. Zu jedem der zehn Männer wurden zwei Fallgeschichten verfasst. Die erste beschreibt die Sicht eines jeden auf sich selbst, mit allen Widersprüchen, und die zweite enthält die psychoanalytische Interpretation seiner sexuellen Entwicklung.

ISBN: 9783862190164
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 51.90
decrease increase
Teilen
Filters
Sort
display