Suchen

Heissenberger, Stefan: Schwuler* Fußball

Ethnografie einer Freizeitmannschaft

Durch Sprache diskriminiert und lange Zeit tabuisiert: schwule Fußballer. 2015 haben sie mit dem Coming-out des ehemaligen deutschen Nationalspielers Thomas Hitzlsperger eines ihrer ersten und prominentesten Gesichter erhalten. Jenseits von Scheinwerferlicht und Einzelfällen nimmt diese ethnografische Studie erstmalig den Alltag von schwulen* Fußballteams im Freizeit- und Amateurbereich in den Fokus. Die teilnehmende Beobachtung als Spieler-Trainer führte Stefan Heissenberger auf die Vorder- und Hinterbühnen dieses Unterfeldes des heteronormativen Fußballs.

Die Ergebnisse zu Vereinspolitik, Geselligkeit, schwulen* Turnieren und Männlichkeiten sowie deren Einbettung in »den« Fußball setzen neue Impulse für die sozialwissenschaftliche und gesellschaftspolitische Auseinandersetzung mit der weltweit bedeutsamsten Sportart.

ISBN: 9783837642926
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 41.50
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Transcript Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 382 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Untertitel Ethnografie einer Freizeitmannschaft
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Kt; zahlreiche z.T. farbige Abbildungen
Masse H22.6 cm x B14.6 cm x D2.7 cm 589 g
Reihe Queer Studies
Autor*in Heissenberger, Stefan
Filters
Sort
display