Rechercher

Hölscher, Stefan (Hrsg.): So gerade / nicht - Queere Lyrik 2020

Queere Lyrik ist lodernde poetische Energie.

Das zeigt sich in dieser Momentaufnahme aus dem Jahr 2020 mit Texten von:

Klaus Anders
Thomas Böhme
Crauss
Mátyás Dunajcsik
Alexander Graeff
Kevin Junk
Stefan Hölscher
Odile Kennel
Christoph Klimke
Elizaveta Kuryanovich
Zoltán Lesi
Thomas Luthardt
Steffen Marciniak
Peter Salomon
und Tina Stroheker

Vorangestellt ist der Sammlung eine Standortbestimmung des Herausgebers zu queerer Lyrik heute.

Référence: 9783866857667
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 17.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Geest-Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 126 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Untertitel Queere Lyrik 2020
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.6 cm x D1.7 cm 232 g
Autor*in Hölscher, Stefan (Hrsg.)
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Lorde, Audre: Die Quelle unserer Macht

9783897716117
Gedichte - zweisprachige Ausgabe englisch-deutsch
Fr. 18.90
Filters
Sort
display