Rechercher

Glöckler, Ralph Roger: Die kalte Stadt

Eine Novelle

Drei Paare in drei verflochtenen Geschichten. Beziehungen sind wunderbare Zustände, ideal auch für die Darstellung im Zirkus. Ein solcher gastiert zurzeit in Ihrer Stadt. Hätten Sie nicht Lust, diese Vorstellung zu besuchen? Sie sitzen in den vorderen Rängen, knabbern an der rosa Zuckerwatte und amüsieren sich über die Liebe und sexuelle Begierde der Akteure in der Manege.

Zum 70. Geburtstag des Schriftstellers eine Neuauflage seiner Novelle über anspruchsvolle Verhaltensmodelle von schwulen Charakteren. Dr. Sven Limbeck von der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel hat ein Nachwort zu diesem Buch verfasst.

»Ein fein konstruiertes Parallelogramm der textinternen Kommunikation« DIE WELT
»Gelungen« DIE ZEIT
»Dieses Buch ist kein herkömmliches schwules Buch.« BÜCHER-JOURNAL

Référence: 9783957712783
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 28.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Grössenwahn Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 120 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Untertitel Eine Novelle
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.3 cm x B0.9 cm x D1.6 cm 228 g
Autor*in Glöckler, Ralph Roger
Filters
Sort
display