Suchen

Giese, Linus: Ich bin Linus

Wie ich der Mann wurde, der ich schon immer war

Linus ist 31, als er das erste Mal laut ausspricht, ein Mann und trans zu sein. Dabei weiss er das seit seinem sechsten Lebensjahr. Doch die Sorge darüber, wie sein Umfeld reagieren könnte, hat ihn lange schweigen lassen. Mit diesem Satz - «Ich bin Linus» - beginnt sein neues Leben. Ein Leben, das nicht mehr von Scham, sondern von einem Gefühl der Befreiung geprägt ist. Obwohl er sich fast täglich aufs Neue erklären muss: beim Arzt, beim Friseur, beim Umgang mit Fremden. Offen erzählt Linus von seiner zweiten Pubertät, bürokratischen Hürden, positiven wie negativen Reaktionen - und dem unglaublichen Glücksgefühl, als er endlich einen Personalausweis mit seinem Namen in den Händen hält.

ISBN: 9783499003127
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 21.90
Fr. 19.70
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Untertitel Wie ich der Mann wurde, der ich schon immer war
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D1.8 cm 252 g
Auflage 2. A.
Autor*in Giese, Linus
Benutzer*innen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Button #94 von glitza glitza

9910000180958_94
Fr. 3.00

Button #10 von glitza glitza

9910000180958_10
Fr. 3.00

an.schläge 5/2020

9910000180514
Drogenpolitik - Das Geschlecht des Rauschs
Fr. 9.90

Melzer, Benjamin: Endlich Ben

9783959102520
Ein Transgender-Mann erzählt seine Geschichte
Fr. 25.90

Sahin, Reyhan: Yalla, Feminismus!

9783608504279
Fr. 28.90
Filters
Sort
display