Suchen

Gianturco, Paola: Wonder Girls

Unsere Reise zu den mutigsten Mädchen der Welt

DAS ERSTE BUCH ÜBER AKTIVISTINNEN ZWISCHEN 10–18 JAHREN AUS DER GANZEN WELT

Sie setzen sich ein für Bildung, Gesundheit, Gleichberechtigung und Umwelt, sie engagieren sich gegen Gewalt, Menschenhandel und Krieg. Sie bringen sich selbst in Gefahr – und ihr Mut und ihre Visionen wirken ansteckend. In diesem Buch kommen Mädchen u.a. aus Afrika, den USA, Mexiko, Thailand, Schweden, Afghanistan, Deutschland zu Wort, die die US-amerikanische Fotografin Paola Gianturco zusammen mit ihrer damals 11-jährigen Enkeltochter Alex ausfindig gemacht und interviewt hat. Es sind Mädchen, die sich mit Regierungsvertretern anlegen, um soziale Konflikte zu lösen, Kinderehen unter Strafe zu stellen, Mädchenrechte zu stärken oder auf Umweltprobleme aufmerksam zu machen.

Diese Mädchen gehen nicht nur gemeinsam auf die Straße, sie schreiben Blogs und Petitionen, produzieren Radiosendungen und versuchen über soziale Netzwerke ebenso wie gemeinsame Aktionen vor Ort ihre Ziele zu erreichen. Viele dieser Mädchen waren lange unsichtbar, aber es gab sie schon, bevor die Schwedin Greta Thunberg eine ganze Generation aufrüttelte.

Paola Gianturco und Alex Sangster sind mitreißende Bilder gelungen, die unverstellt und natürlich etwas von der Energie und Begeisterung widerspiegeln, mit der diese Mädchen ihre Aktionen in Non-Profit-Organisationen verwirklichen.

Über 100 Mädchen wurden interviewt und fotografiert. Für die deutsche Ausgabe des Buchs werden etwa fünf Mädchen aus Europa zusätzlich aufgenommen.

ISBN: 9783945543535
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 41.50
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Elisabeth Sandmann
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Untertitel Heldinnen aus dem echten Leben zwischen 10-18 Jahren
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen farbige Illustrationen
Masse H28.5 cm x B22.0 cm x D2.5 cm 1'044 g
Autor Gianturco, Paola / Sangster, Alex
Filters
Sort
display