Suchen

Gecastet

Ein autobiografischer Jugendroman

"Rockröhre gewinnt DSDS" - so lautete die Schlagzeile, als Elli Erl 2004 als bis heute einzige weibliche Kandidatin die Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" gewann. In ihrer Autobiografie, die sie speziell für Jugendliche geschrieben hat, erzählt sie jetzt von ihrem Leben vor, während und nach DSDS. Auch wenn der Erfolg bei DSDS einen Karrieresprung für sie bedeutete und ihr einen begehrten Platten- und Managementvertrag bescherte, beendete sie 2005 die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen und macht seitdem ihr eigenes Ding. Ohne Nummer-1-Hits und Starrummel führt Elli heute ein "ganz normales Leben" mit einem "ganz normalen Job" als Realschullehrerin - und macht trotzdem erfolgreich Musik. Nicht nur das Superstar-Sein macht also glücklich, seinen Traum kann man auf vielen verschiedenen Wegen leben: Das ist Ellis Botschaft an ihre jugendlichen Leser.

Verlag: An der Ruhr Seiten: 120 S. Erscheinungsjahr: 2011 Ausführung: Kartoniert
ISBN: 9783834607980
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 12.60
decrease increase
Teilen

Details

Verlag An der Ruhr
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2011
Seitenangabe 135 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Untertitel Ein autobiografischer Jugendroman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H19.1 cm x B12.1 cm x D0.9 cm 195 g
Reihe K.L.A.R. reality
Autor*in Erl, Elli / Bartoli y Eckert, Petra
Filters
Sort
display