Rechercher

Folk, Johanna: Wahre Liebe stiehlt man nicht

Liebesroman

 

Vor zwei Jahren von zu Hause abgehauen bestreitet Tabea zusammen mit ihrer Freundin Kerstin ihren Lebensunterhalt durch Einbrüche und Diebstähle. Als während eines Einbruchs eine alte Frau verletzt wird, sucht Kerstin skrupellos das Weite, während Tabea zu helfen versucht. Sie wird von der Polizei geschnappt und ins Gefängnis gesteckt. Aber das Schicksal gibt ihr eine zweite Chance, denn die alte Frau holt sie dort heraus und engagiert sie als Haushaltshilfe, damit sie ihre Schuld abarbeiten kann. Nur die mit im Haus wohnende Enkelin Claudia macht mit ihrer unverhohlenen Abneigung Tabea das Leben schwer. Dennoch übt Claudia eine gewisse Anziehungskraft auf Tabea aus . . .

Référence: 9783956092756
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 23.60
decrease increase
Share

Details

Verlag édition el!es
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 234 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Untertitel Liebesroman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.1 cm x D2.0 cm 262 g
Autor Folk, Johanna
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Martin, Verena: Gestern die Sehnsucht, heute der Himmel

978-3-96324-042-3
Fr. 19.90

van Tessel, Lucy: Die Bücherfee

9783956090974
Fr. 23.00

Jakob, Lo: Schöner Fernsehen

9783956091445
Fr. 23.00

Gogoll, Ruth: Wenn Liebe so einfach wäre

9783956092527
Fr. 23.00

Lütje, Claudia: (K)ein Baum zu Weihnachten

9783956092565
Fr. 23.00
Filters
Sort
display