Rechercher

Fioretos, Aris: Atlas

Fallgeschichten zur Vermessung von Körper und Seele

In vierzehn "Fallstudien" erzählt Aris Fioretos über die Zwischenbereiche von Körper und Seele und über die Bilder und Erklärungsmodelle, die die Medizin um 1900 dafür geschaffen hat: Da ist die Geschichte der Frau, die ihre Selbstwahrnehmung verliert und im Schwindel die Treppe hinabstürzt; das Mädchen, dessen Körper erbebt in der ersten Liebe zu einer jungen Frau; der Neurologe Kolibar, der Vater von siamesischen Zwillingen wird und nach deren Tod dem Geheimnis geteilter Organe und Seelen nachforscht. Zärtlich, präzise und leidenschaftlich fragt Fioretos nach dem ebenso endlichen wie wandelbaren Wesen des Menschen, seine "Fallstudien" spüren jenen Fragen nach, die die Medizin in ihren Vermessungen des Körpers offengelassen hat.

Référence: 9783701735181
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 29.80
decrease increase
Share

Details

Verlag Residenz Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 180 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Untertitel Fallgeschichten zur Vermessung von Körper und Seele
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit zahlreichen Abbildungen.
Masse H22.1 cm x B14.1 cm x D2.5 cm 324 g
Reihe Unruhe bewahren
Autor*in Fioretos, Aris / Berf, Paul (Übers.)
Filters
Sort
display