Rechercher

Falken, Martin M.: Familien unterm Regenbogen

Fortsetzung von: "Papas unterm Regenbogen" Julio hat sich mittlerweile bei seinen Vätern Ricardo und Nicolas gut eingelebt. Nun bringt der pubertierende Teenager eine neue Freundin mit nach Hause, die allerdings um einige Jahre älter ist als er. Erst später wird Nicolas und Ricardo klar, die sich in vielen Erziehungsfragen noch immer nicht einig sind, dass Julios Freundin Lisa einen schlechten Einfluss auf ihn hat. Er begeht seine ersten Jugendsünden, stiehlt, fälscht Unterschriften für die Schule und wird seinen Vätern gegenüber zunehmend unverschämter, bis ein handfester Eklat die Familie vor eine Zerreißprobe stellt und Nicolas an den Streitigkeiten zu zerbrechen droht.

Référence: 9783863614003
Fr. 22.50
decrease increase
Share
Filters
Sort
display