Rechercher

Förster, Peter: Liebe mit Salzgeschmack (eBook)

Konrad hat an der Nordseeküste ein altes Bauernhaus gekauft und will mit Noah zusammenziehen. Das wäre alles so einfach, wenn da nicht Sabine wäre, Noahs Freundin, die nicht weiß, dass er schwul ist und in der Nähe wohnt. Als Noah sich ihr gegenüber outet, bricht für sie eine Welt zusammen, weil sie insgeheim hoffte, aus ihr und Noah würde irgendwann ein Paar werden. Und dann ist da auch noch Rainer, ein Student aus Konrads Kurs an der Uni, der beim Renovieren des Hauses hilft. Noah fährt total auf ihn ab und auch Rainer scheint nicht abgeneigt zu sein. Und dann passiert es eines Nachmittags, als sie alleine im Haus sind: Lust und Leidenschaft überfallen sie und beide können nicht voneinander lassen. Damit haben sie aber Konrad hintergangen. Als Noah es ihm bekennt, reagiert Konrad enttäuscht und verletzt, doch er will die Beziehung nicht beenden. Er gibt Noah noch eine Chance, wenn er Rainer vergisst und den Kontakt abbricht. Da passt es ganz gut, dass der nach Hannover zieht. Doch dann erreicht Konrad ein Notruf aus Hannover und ihre Beziehung wird durch ein dramatisches Ereignis erneut auf die Probe gestellt. Durch ein Gespräch mit Konrad sieht Rainer ein, dass er Noah loslassen muss. Er hofft, dass seine neue Arbeitsstelle in Boston/USA ihm hilft, Noah zu vergessen. Konrad und Noah versuchen unterdessen, ihre Beziehung wieder neu zu gestalten und zu beleben. Doch tief in Noahs Seele rumort es, weil er Rainer einfach nicht loslassen kann.

Inzwischen hat Sabine Noahs Homosexualität akzeptiert und freundet sich mit den beiden Männern an. Als sie sich in Jochen, einen Bekannten ihrer Freundin in Stuttgart verliebt, schwelgt sie im Liebesglück. Jochen zieht zu ihr an die Küste, denn sie wollen heiraten. Bei einem Besuch lernen Konrad und Noah seinen Sohn Stefan kennen, der auch nach Boston gehen will, weil er dort einen Job gefunden hat. Da sein amerikanischer Freund kurz vor seiner Abreise mit ihm Schluss gemacht hat, kommt er bei Rainer unter, der noch einen Mitbewohner sucht. Rainer und Stefan verlieben sich und genießen ihr Glück. Doch dann machen sie eine Entdeckung, die ihr ganzes Leben revolutioniert und auf den Kopf stellt und ihre Beziehung infrage stellt. Oder doch nicht? Und hat das auch Auswirkungen auf ihre Freundschaft mit Noah und Konrad?

Référence: 9783863617608
Fr. 19.85
decrease increase
Share

Details

Verlag Himmelstürmer
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 120 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 784 KB
Plattform EPUB
Autor Förster, Peter
Filters
Sort
display