Suchen

Förster, Marc: Action nach Drehschluss

 

Tino hat voll Bock auf Film und City. Nach dem Abi möchte er Medienproduktion in Köln studieren.

Außerdem fährt er auf Sven ab. Der beste Kumpel seines Cousins ist bereits seit Jahren in Köln im Medienbereich tätig und nur noch selten in der Heimat. Beim Dorffest quatscht Tino ihn an, bekommt eine Einladung nach Köln und gleich einen Ferienjob. 

Von Köln und dem aufregenden Leben in der Filmbranche ist Sven begeistert, und auch seine Kollegen von dem schnuckeligen Youngster angetan. Zu seinen Verehrern gehört auch Svens Chef Bernd, der Produktionsleiter eines neuen Gay Films. Gedreht werden soll in den Bergen und Tino darf mit.

Kurz vor Drehbeginn ist fast die ganze Crew auf einer Party beim Produzenten eingeladen. Noch während Tino mit einem der Schauspieler flirtet, kommt es zu einem Aufschrei im Garten. Bernd, der Produktionsleiter für den neuen Film, liegt tot im Pool.

Vergiftet, wie die Kripo noch in der Nach feststellt. Dennoch will Armin, der Produzent, dass der Film gedreht wird. Ohne lang zu zögern, wird nun Sven neuer Chef des Teams.

Gemeinsam mit Tino und der Crew geht es über München zum Wilden Kaiser nach Tirol.

Während tagsüber die Dreharbeiten laufen, geniesst Tino die Abende in einer Gay Pension nicht nur mit Abenteuern dort und in der Umgebung, sondern er fängt auch an, nach Bernds Mörder zu suchen. Das umso mehr, da die Bullen vor Ort auftauchen und sein Schwarm Sven unter Verdacht gerät. Für Tino unvorstellbar. Leider erfährt er vom Filmteam keine Unterstützung. Im Gegenteil. Dann taucht auch noch Arian auf. Scheinbar auf der Durchreise nach Italien, hat Svens Nachbar plötzlich tagelang Zeit, um mit Tino die Umgebung zu erkunden. Bis er dem Youngster an einem Bergsee in fast 2000 Meter Höhe mit ein paar Neuigkeiten überrascht.

Nicht nur dadurch sieht Tino die Filmbranche kritischer und er fühlt, Bernds Mörder ist im Team zu suchen. Nur wem kann er noch trauen? Arian? Doch auch der scheint ein Geheimnis zu haben. Und auch wenn Tino sich nur ungern eingesteht, aber er verknallt sich in Svens Nachbar. Auch wenn der plötzlich Bernds Mörder sein könnte ...

Haus Romeo und der Wilde Kaiser, die Kulisse für den neuen Marc Förster Roman. Bei der Spannung, Action und Sex nicht zu kurz kommen ...

ISBN: 9783863618254
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 19.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Himmelstürmer Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 196 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.3 cm x B14.9 cm x D1.5 cm 296 g
Autor*in Förster, Marc
Filters
Sort
display