Rechercher

Durgun, Samet: Come get your Honey

 

Was, wenn es bei Fotografie mehr um Zuhören als um Sehen ginge?

Die Fotoarbeit "Come Get Your Honey" nutzt diese Frage als eine Art Kompass beim Erzählen der Geschichten von trans* und queeren Geflüchteten in Berlin. Gleichzeitig ist sie der Weg des Fotografen, durch Verletzlichkeit, Freundschaft und Freude mit ihnen Beziehungen auf Augenhöhe einzugehen. Samet Durgun will sie als komplexe menschliche Wesen zeigen, die ihre neue Heimat in einem fremden Land und trotz eines extrem aufgeheizten politischen Klimas suchen. Andere Berichte über LGBTQIA+ und geflüchtete Menschen reduzieren diese häufig auf ihr Leid, indem sie ihre Körper mit dem Blick von Außen geradezu sezieren oder ihren Daseinskampf romantisieren.

Samet Durgun (*1988) lebt in Berlin. Er ist Deutscher mit türkischem Migrationshintergrund und abchasischen Wurzeln. Er hat einen BA der Bogazici Universität, Türkei.

Référence: 9783969000311
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 49.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Kehrer Verlag Heidelberg
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 143 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Untertitel Come get your Honey
Ausgabekennzeichen Englisch
Masse H24.6 cm x B19.5 cm x D2.0 cm 653 g
Autor*in Durgun, Samet / Durgun, Samet (Fotogr.)
Filters
Sort
display