Rechercher

Dijk, Lutz van: Verdammt starke Liebe

Die wahre Geschichte von Stefan K. und Willi G

Stefan ist vierzehn, als sich mit dem Überfall Deutschlands auf Polen im Sommer 1939 sein Leben über Nacht ändert. Er, der immer ein guter Schüler war, darf nun nicht mehr die Schule besuchverdaen, sein Vater wird als Zwangsarbeiter nach Deutschland deportiert. Bald geht es für ihn und seine Familie nur noch ums Überleben.
Zwei Jahre später lernt er Willi kennen, einen jungen deutschen Soldaten. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick doch Liebe zwischen Männern verfolgen die Nazis streng. Trotz der ungeheuren Gefahr, die eine Beziehung für sie beide bedeutet, gehen sie das Wagnis ein.
Nach einigen Monaten des heimlichen Glücks wird Willi an die Ostfront versetzt. Stefan ist verzweifelt. Als er über Wochen keine Nachricht von Willi erhält, schreibt er ihm einen verhängnisvollen Brief. Wenig später wird er verhaftet, gefoltert und zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Wird er überleben? Und was ist aus Willi geworden?


Verlag: Quer Verlag GmbH Seiten: 160 S. Erscheinungsjahr: 2015 Ausführung: Kartonierter Einband (Kt)

Référence: 9783896562296
Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant
Fr. 14.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Quer Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 177 S.
Meldetext Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant
Untertitel Die wahre Geschichte von Stefan K. und Willi G
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.0 cm x B11.3 cm x D1.7 cm 160 g
Autor*in Dijk, Lutz van
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Andrews, Vincent L.: Benutz mich!

9783867871259
Lust auf Unterwerfung
Fr. 21.90

Carine, Marie: Lockvogel

9783845918167
Drei ist einer zu viel
Fr. 16.50

Chakiris, Alexandros: Das Internat von Barrowhill

antiq9783934825703
Fr. 0.00
Filters
Sort
display