Suchen

Die Nacht und ich

Ein Kopfkissenbuch mit 20 Geschichten

Die Nacht hat ihre eigene Zeit, vor allem wenn man vergeblich Schlaf sucht oder noch nicht schlafen will. Nicht immer hat man deshalb auch Lust, sich im Nachtclub müde zu strampeln, sich vom Fernsehflimmern berieseln zu lassen oder zum fünften Mal am Tag die immergleichen Messages im Online Profil abzurufen... Dann ist die richtige Zeit für ein Buch, das sich erzählend solchen kleinen und großen Fragen des Lebens widmet, wie sie uns gern im Bett überkommen. Statt den berühmten Schäfchen zählt man da schon mal Exliebhaber, die besten Sexabenteuer, die großen Amouren oder was einem sonst so in den Sinn kommt, schlaflos nachts im Bett. Zwanzig aus Literatur und Medien gut bekannte Autoren - darunter so federführende deutschsprachige Erzähler schwulen Lebens wie Christoph Geiser, Mario Wirz, Jan Feddersen oder Egbert Hörmann - bieten in eigens für dieses Buch verfassten Beiträgen ihr schriftstellerisches Können auf, und jeder von ihnen erzählt seine Story so, wie er selbst gern eine Gute-Nacht-Geschichte lesen würde. Was dabei entsteht, ist ein vielseitiges, sehr persönliches, aufwühlendes, erotisches, humorvolles >Kopfkissenbuch<, eine Lektüre für die letzten und besten Minuten des Tages.

Verlag: Gmünder, Bruno Verlag
Seiten: 237 S.
Erscheinungsjahr: 2008
Ausführung: Kartoniert

ISBN: 9783861879299
Fr. 21.90
decrease increase
Teilen
Filters
Sort
display