Rechercher

Busch, Sandra: Die Karte des Teufels

Unverhofft tauchen Tod und Teufel in Talamérs einsamer Berghütte auf und ehe er sich versieht, wird er gezwungenermaßen zur Figur in ihrem perfiden Spiel. Der Einsatz ist sein Leben. Um sich zu beweisen, soll Talamér den mürrischen Sohn eines Adligen beschützen, der Opfer in einem andauernden Nachbarschaftskrieg zu werden droht. Doch der Teufel wäre nicht der Teufel, wenn er fair spielen würde. Er zwingt Talamér eine Karte auf, die dafür sorgt, dass er selbst zur Bedrohung desjenigen wird, den er eigentlich beschützen soll.

Verlag: dead soft verlag Seiten: 582 S. Erscheinungsjahr: 2018 Ausführung: Kartonierter Einband (Kt)

Référence: 9783960892366
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 21.90
decrease increase
Share

Details

Verlag dead soft verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 580 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.1 cm x B15.1 cm x D4.8 cm 653 g
Autor*in Busch, Sandra
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Busch, Sandra: Enemy or Lover

9783960890355
Fr. 20.35

Bruni, Cristina: Sieben Tage

9783960891048
Fr. 18.20

Gernt, Sandra: Der 7. Rabe

9783943678864
Fr. 22.10

Busch, Sandra: Next Generation - Awaken

9783945934456
Fr. 19.50

Busch, Sandra: Das Licht von Latoy

9783944737584
Fr. 16.90
Filters
Sort
display