Suchen

Brown, Todd: Das knallrosa Tagebuch

Hier sind die Aufzeichnungen des 14-järhrigen schwulen Ben, der sensibel und vorlaut über seine erste Liebe schreibt. Ben versucht mit den Einträgen in sein supergeheimes, superpersönliches, knallrosa Tagebuch Herr seines chaotischen Alltags zu werden: das erste Jahr an der Highschool, die miefi ge Kleinstadt, der Stress mit den Eltern und die Tatsache, dass er nicht auf Mädchen steht. Genug zum Ausrasten eigentlich, aber Ben kämpft sich durch und lässt sich nicht unterkriegen, nicht von seinem Vater, dem Säufer, der fanatischen Oma, seinem Bruder, ein Großmaul, der besonders gern über Schwule lästert. Folglich geht Ben durch die Hölle, nicht nur zu Hause, sondern auch in der Schule. Sensibel und vorlaut schreibt Ben über seine Mitmenschen und Konfl ikte. Doch dann taucht der junge Aaron auf, der gut aussieht und darüber hinaus selbstsicher und rebellisch ist. Eine Liebesgeschichte voller Verzweifl ung, Komik und Katastrophen gibt Ben den Mut, sein Leben so zu leben, wie er es will und ist der Stoff aus dem die - trotz allen Schlamassels - quietschvergnüglichen Aufzeichnungen sind.

Leider vergriffen - gerne offerieren wir Dir diesen Titel antiquarisch!

Verlag: Gmünder, Bruno Verlag Seiten: 336 S. Erscheinungsjahr: 2002 Ausführung: Kartonierter Einband (Kt)
ISBN: antiq9783861873259
Fr. 0.00
decrease increase
Teilen
Filters
Sort
display