Rechercher

Boyne, John: Der Junge auf dem Berg

AUSGEZEICHNET MIT DEM BUXTEHUDER BULLEN 2017 NOMINIERT FÜR DEN DEUTSCHEN JUGENDLITERATURPREIS 2018 (Jugendjury) Mit >Der Junge auf dem Berg< kehrt John Boyne in das dunkelste Kapitel unserer Geschichte zurück. Vom Autor des Welterfolgs: >Der Junge im gestreiften Pyjama< Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt ihn seine Tante zu sich in den deutschen Haushalt, in dem sie Dienst tut. Aber dies ist keine gewöhnliche Zeit: Der zweite Weltkrieg steht unmittelbar bevor. Und es ist kein gewöhnliches Haus: Es ist der Berghof - Adolf Hitlers Sommerresidenz. Schnell gerät der Junge unter den direkten Einfluss des charismatischen Führers. Um ihm seine Treue zu beweisen, ist er zu allem bereit - auch zum Verrat. Ein brandaktuelles Buch in Zeiten des weltweiten Rechtsrucks. »John Boyne erzählt eine Parabel über Verführung. Sie ist gültig für heute.« Cornelia Geißler, Berliner Zeitung »Sprachlich und inhaltlich gelingt John Boyne erneut das literarische Kunststück, seinen Roman so zu verfassen, dass er gerade von jüngeren Lesern verstanden wird.« Arndt Stroscher, Astrolibrium »Ein ganz ungewöhnliches Buch.« Die besten 7 Bücher für junge Leser, Stefanie Jentgens, Deutschlandfunk »Ein Buch, das mit Sicherheit polarisieren wird, aber viele Diskussionsanlässe bietet und im Grunde trotz der historischen Folie erschreckend aktuell ist.« Stiftung Lesen

Référence: 9783733502706
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 14.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.9 cm x B12.1 cm x D2.3 cm 261 g
Auflage 2. A.
Autor*in Boyne, John / Layer, Ilse (Übers.)
Filters
Sort
display