Suchen

Bilger, Wenzel: Der postethnische Homosexuelle

Zur Identität »schwuler Deutschtürken«

In diesem Buch treten erstmalig männliche Individuen in den Fokus, die türkischer Herkunft und zugleich homosexuell sind - eine Identitätskultur zwischen ethnischer und sexueller Marginalisierung, die bisher vor allem von Stereotypen geprägt ist. Neben Interviews analysiert Wenzel Bilger auch die seit den 1990er-Jahren aufkommenden künstlerischen und politischen »Repräsentationen« dieser spezifischen Identitätskultur durch Filme, Theaterstücke und politische Diskurse, in denen sich ein normatives Integrationsmodell und eine Kritik an einer diskriminierenden Mehrheitskultur gegenüberstehen. Die Studie im Schnittpunkt von Postcolonial und Queer Studies zeigt, dass sich ein »schwuler Deutschtürke« in der liberalen Gesellschaft integrieren kann, wenn er sich in ambivalenten Performativen entethnisiert.

Verlag: Transcript Verlag Seiten: 294 S. Erscheinungsjahr: 2012 Ausführung: Kartonierter Einband (Kt)
ISBN: 9783837621082
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 40.90
decrease increase
Teilen
Filters
Sort
display