Suchen

Besa, Emily: All the people

Bernd Ott & Emily Besa
"All the People" explores the gender spectrum on a personal level with individuals living in Amsterdam, Berlin, London, Los Angeles, and New York who express and define their gender on their own terms. They identify as transgender, gender queer, drag performers, or do not identify themselves at all. These are their stories and their portraits, as they wished to be depicted. This collection of sensitive and intimate portraits in images and words, the first collaborative publication from photographer Bernd Ott and writer Emily Besa, celebrates human existence in all forms.

"All the people" erkundet das Spektrum von individuellem Gender-Verständnis. Das Buch zeigt Menschen aus Amsterdam, Berlin, London, Los Angeles und New York, die Geschlecht auf ihre eigene Art definieren und ausleben. Sie verstehen sich selbst als "Transgender", "Gender Queer", Drag-Performer oder fühlen sich keiner gängigen Definition zugehörig. Die Publikation versammelt ihre Geschichten und zeigt Porträts, die der Eigenwahrnehmung entsprechen. Diese Sammlung von sensiblen und intimen Porträts in Bildern und Worten ist gleichzeitig die erste gemeinsame Publikation des Fotografen Bernd Ott und der Autorin Emily Besa. Das Projekt feiert die menschliche Existenz in allen ihren Formen.

 Verlag: Kerber Christof Verlag Seiten: 248 S. Erscheinungsjahr: 2016 Ausführung: Fester Einband

ISBN: 9783735601766
Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt
Fr. 52.90
decrease increase
Teilen
Filters
Sort
display