Rechercher

Bartholomae, Joachim: "Schlaffe Ghaselen" und "Knoblauchsgeruch"

Platen, Immermann und Heine streiten über freche Juden, warme Brüder und wahre Poesie

Im 19. Jahrhundert war die Literatur der Dreh- und Angelpunkt des gebildeten Lebens. Mit welchem Ingrimm und mit welchem Aufwand die Dichter Immermann, Platen und Heine aufeinander eingeschlagen haben, war dennoch selbst damals nur schwer verständlich. Der katholische Graf Platen beschimpft Heine als schamlosen Juden, Immermann und Heine wiederum schreiben ganze Bücher, um Platen als Phrasendreschmaschine ohne Substanz abzukanzeln; nebenbei rümpfen sie über seine Liebessonette die Nase, die er jungen Männern widmet. Erstaunlicherweise wurde selbst von jüdischen Zeitgenossen Platens plumper Antisemitismus weniger übel genommen, als Heines vermeintliche Schläge unter die Gürtellinie. Dieser Band versammelt die Originaltexte der Kombattanten und einige Reaktionen der literarischen Öffentlichkeit und versucht eine Interpretation der Ereignisse aus heutiger Sicht.

Référence: Sale9783863001223
Fr. 19.90
Fr. 9.95
decrease increase
Share
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Liebestod auf Long Island (DVD)

Sale4040592005775
Fr. 11.45

Weekend (DVD)

Sale4260065523883
Fr. 12.45

Naumann, Uwe (Hrsg.): "Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß"

9783499231063
Klaus Mann (1906 - 1949) - Bilder und Dokumente
Fr. 21.90

Bourne, Stephen: Fighting Proud

9781788313469
The Untold Story of the Gay Men Who Served in Two World Wars
Fr. 20.90
Filters
Sort
display