Suchen

Barnes, Djuna: Ladies' Almanach

Pressestimmen:
"Alles was man schon immer über die besonderen Damen wissen wollte, erfährt man aus diesem ebenso tiefsinnigen wie witzigen 12-Monats-Buch." Manuela Reichart, Die Zeit


In den Bohème-Kreisen von Paris machte 1928 ein anonymer Privatdruck Furore: Hinter dem Pseudonym einer >Lady of Fashion< verbarg sich Djuna Barnes, der Almanach war eine Persiflage auf den berühmten lesbischen Zirkel von Nathalie Barney, in dem sich alle Berühmtheiten der Zeit versammelten, von Ezra Pound und James Joyce bis Romaine Brooks, Gertrude Stein und Janet Flanner.
Sie alle treten verschlüsselt im Almanach auf, von Lady Buck-and-Bull bis Duchess Clitoressa - ein zu jeder Überschreitung gesellschaftlicher Regeln entschlossener Haufen von verwegenen und souveränen, abgedrehten und hochgebildeten Frauen.
Ein ausführliches, reichbebildertes Nachwort entschlüsselt die Personen und die Umstände, nennt die Damen und die Namen.


Verlag: Wagenbach
Seiten: 140 S.
Erscheinungsjahr: 2003
Ausführung: Taschenbuch (kartoniert)
ISBN: 9783803124654
Vergriffen, keine Neuauflage
Fr. 14.90
Teilen

Details

Verlag Wagenbach
Einband Taschenbuch (kartoniert)
Erscheinungsjahr 2003
Seitenangabe 140 S.
Meldetext Vergriffen, keine Neuauflage
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen s/w. Fotos, Abb.
Masse H19.0 cm x B11.8 cm x D2.2 cm 175 g
Reihe Wagenbachs andere Taschenbücher
Autor*in Barnes, Djuna
Filters
Sort
display