Suchen

Balducci, Roberto Sam: Wolfsbisse

Ein schwul-erotischer Kriminalroman

Es beginnt harmlos, als der Autor Lennart Cleyn sich weigert, seinen Geburtstag zu feiern und lieber nach Berlin fährt. Auch wäre nichts passiert, wenn die zwei Kerle aus dem Nachbarzimmer im Hotel, in das er sich verkrochen hat, sich nicht wie rammdösige Bullen aufgeführt hätten...

Aber so zieht er doch noch los und erlebt eine leidenschaftliche Nacht mit dem Chirurgen Aaron Schächthauser in einem SM-Club. Es beginnt der Anfang einer Beziehung, die dann aber doch in einer Katastrophe mündet.
Unruhe, schreckliche Träume und Rachegedanken führen Lennard zu dem Psychiater Dr. Reimbacher der ihm rät, sein Beziehungsdrama in einem Roman aufzuarbeiten: "Bringen Sie ihn genüsslich zur Strecke..."

Als dann der Chirurg tatsächlich verschwindet, vermischen sich Realität und Fiktion und Lennart gerät unter Verdacht.
Ausgerechnet Hauptkommissar Rollbetzky entlastet Lennart mit einem 'hieb- und stichfesten' Alibi. Aber was ist mit Aaron?

Ein erotischer Kriminalroman mit einem höchst amüsanten Augenzwinkern.

ISBN: 9783944485164
Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Fr. 21.10
decrease increase
Teilen

Details

Verlag anderslieben - Verlag Heckmann & Meinzer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 356 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Untertitel Ein schwul-erotischer Kriminalroman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H19.3 cm x B12.4 cm x D2.2 cm 344 g
Autor Balducci, Roberto Sam
Filters
Sort
display