Suchen

Arunagirinathan, Umeswaran: Der fremde Deutsche

Leben zwischen den Kulturen

"Der fremde Deutsche" ist die Geschichte der gelungenen Integration eines tamilischen Flüchtlings, der als unbegleiteter zwölfjähriger Junge aus dem Bürgerkrieg in Sri Lanka nach Deutschland kam. Die Odyssee seiner achtmonatigen Flucht schilderte Umeswaran Arunagirinathan in seinem 2006 erschienenen Buch "Allein auf der Flucht".

In seinem neuen Buch berichtet er über sein Leben in seiner neuen Heimat. Als ehemaliger Flüchtling und deutscher Staatsbürger versucht er, die Möglichkeiten, Erwartungen und Probleme für eine gelungene Integration auszuloten. Dabei setzt er sich auch kritisch mit den Lebensformen seines Herkunftslandes auseinander.

Der Autor will mit seinem Buch bei Deutschen um mehr Verständnis für Flüchtlinge werben und zugleich Flüchtlinge ermutigen, sich in die deutsche Gesellschaft einzubringen.

Verlag: Konkret Literatur Verlag Seiten: 141 S. Erscheinungsjahr: 2017 Ausführung: Kartonierter Einband (Kt)

ISBN: 9783894582982
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 17.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Konkret Literatur Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 141 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Untertitel Leben zwischen den Kulturen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 15 Abb.
Masse H19.5 cm x B13.3 cm x D1.2 cm 186 g
Autor*in Arunagirinathan, Umeswaran / Bong, Niki (Illustr.)
Benutzer*innen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Arunagirinathan, Umeswaran: Allein auf der Flucht

9783894582418
Wie ein tamilischer Junge nach Deutschland kam
Fr. 18.45

Jaz, Feehily: Lebewohl - für immer

Sale9783863615277
Fr. 1.50
Filters
Sort
display