Suchen

Arendt, Hannah: Was heißt persönliche Verantwortung in einer Diktatur?

Wie handelt man richtig, wenn das moralische "Richtig" dem gesetzlichen "Richtig" widerspricht? Wie reagiert man auf Missachtungen der Menschenrechte durch höchste Regierungsinstanzen? Wie können wir urteilen über die, in deren Haut wir nicht stecken? Mit diesen Fragen, die Hannah Arendt bereits vor über 50 Jahren beschäftigten, werden wir heute wieder verstärkt konfrontiert. Damals wie heute gilt: Persönliche Verantwortung muss sich von politischer Verantwortung unterscheiden. In Arendts klarer und bestechender Sprache gibt dieser wiederentdeckte Aufsatz Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Zeit.

ISBN: 978-3-492-23828-1
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 14.50
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 96 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Masse H18.9 cm x B12.1 cm x D1.2 cm 109 g
Autor Arendt, Hannah / Knott, Marie Luise (Hrsg.) / Geisel, Eike (Übers.)
Filters
Sort
display