Suchen

Allen, Kate: Wie es dir gefällt

Der Vorraum der Bar war voller Plakate und Flugblätter: Square Dance-Kurse für Lesben (Plakat handgemalt und fotokopiert), ein Motherlode-Konzert im alten Ogdon-Theater und eine Frauen-Strip-Show hier im Blue Ryder in Denver (letzteres war am anzüglichsten). Officer Allson Kaine blieb in der Doppeltür stehen. Sie war immer noch überrascht, daß solche Shows gezeigt wurden. Als sie neunzehn war, wären die Frauen bei einer solchen Veranstaltung auf die Barrikaden gegangen, und sie selbst hätte in der ersten Reihe gestanden und gegen die Frauenfeindlichkeit der Show protestiert. Vielleicht war es ja ein Zeichen größerer Vielfalt und Toleranz, aber vielleicht gingen sie auch alle einfach nur den Bach runter. Am Christopher Street Day hatte es dieses Jahr sogar eine Travestie-Nummer zum Playback von "I am a Woman" gegeben, und Frauen, die sich noch vor zehn Jahren fürchterlich darüber aufgeregt hätten, lagen mit ihren Retortenbabys seelenruhig im Gras und klatschten.

Allson hatte etwas zu lange vor sich hin gegrübelt, so daß Officer Robert Ellis, seit zwei Jahren ihr Partner, ihr einen leichten Schubs in den Rücken gab. Nur ein freundlicher, kleiner "Wir haben zu tun"-Schubs, kein "Los, Mensch, bringen wir's hinter uns"-Schubs, obwohl sie den Verdacht hatte, daß letzteres eher seinen tatsächlichen Gefühlen bei den Routinekontrollen in der Bar entsprach. Nicht, weil er je etwas gesagt hätte, nein, sondern weil selbst sie sich unwohl fühlte, und dabei gehörte sie sogar dazu, war Teil der Lesbenszene.

Es würde nur zehn Minuten dauern, sich zu vergewissern, daß keiner der Cowboys von nebenan aus dem Mile High Rodeo hereingekommen war, um Ärger zu machen oder, was für die meisten Lesben noch schlimmer war, ein sexuelles Abenteuer zu suchen.

ISBN: 9783886195817
Fr. 16.90
decrease increase
Teilen
Filters
Sort
display